Privatkredit für Selbständige

Der Weg in die Selbständigkeit ist oft sehr steinig, insbesondere wenn die finanziellen Mittel fehlen. Ist ein Privatkredit für Selbständige die Lösung?

In die Selbständigkeit wechselt man aus ganz unterschiedlichen Gründen: Manche Menschen sind einfach dazu geboren, ihr eigener Chef zu sein, andere haben eine Vision und wieder andere machen sich aus der Not heraus selbständig, wenn die Arbeitslosigkeit droht. Die Beweggründe sind unterschiedlich doch der Anfang ist häufig ähnlich: Wenn man nicht bereits ein gutes Netzwerk oder einen bereits gelegten Grundstein hat, muss man von Null anfangen. D.h. die Einnahmen werden in der ersten Zeit der Selbständigkeit im Verhältnis zu den Ausgaben noch verschwindend gering sein. Der Weg in die Selbständigkeit ist mit Kosten verbunden, selbst dann, wenn man keine Fabrik oder ein Ladengeschäft errichten oder einrichten muss. Ein Büro muss ausgestattet werden, ggf. muss Ware gekauft werden, Personal muss bezahlt werden, … Die Posten sind vielfältig.

Ist ein Privatkredit für Selbständige eine Lösung für den Start?

Da das Risiko zu scheitern nicht zwingend vorhersehbar ist, tun sich viele Banken schwer einem Selbständigen ohne Rücklagen einen Kredit zu gewähren. Die Alternative: Der Privatkredit für Selbständige. Auf Plattformen wie auxmoney gibt es solche Kredite. Privatleute sehen sich die Kreditprojekte auf der Plattform an und investieren in Projekte, die ihnen sinnvoll erscheinen. Und genau hier liegt eine Chance für Selbständige.

Kredite von Privat an Privat!
Geld leihen von Privat mit auxmoney.com. Jetzt kostenlos anmelden und testen!
*

Beide Seiten tragen dabei ein Risiko: Der Selbständige geht eine Verpflichtung ein und muss das geliehene Geld nutzen, um seine Selbständigkeit voranzutreiben und möglichst schnell Erfolg zu haben. Der Investor geht das Risiko ein, dass der Selbständige scheitert.

auxmoney Erfahrungen
auxmoney Erfahrungen
* – Unter dem Link findet ihr Erfahrungen von auxmoney-Investoren

Ist es das Risiko wert?

Wenn man sich als Selbständiger einen Privatkredit besorgt, sollte man sein Konzept gut durchdacht und geplant haben. Denn mit einem Privatkredit für Selbständige geht man eine große Verpflichtung und Verantwortung ein. Selbständigkeit sollte keine Notlösung sein, um eine Beschäftigung zu haben. Nicht jeder Mensch ist dazu gemacht, selbständig zu arbeiten und der Weg in die Selbständigkeit sollte möglichst auf lange Sicht angelegt sein. Wenn man von seiner Idee und seinem Konzept überzeugt ist, spricht nichts gegen einen Privatkredit für Selbständige!

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen