Privatkredit für die Selbständigkeit – Vor- und Nachteile

Für viele Jungunternehmer und Freiberufler kann ein Privatkredit für die Selbständigkeit der erste Schritt zum Erfolg sein.

Doch mit welchen Vor- und Nachteilen muss man bei einem Privatkredit für die Selbständigkeit rechnen?

Bei einem Privatkredit besteht der Vorteil, dass keine Schufa-Abfrage erfolgt. Die Bonitätsprüfung bei der Schufa fällt im Gegensatz zu einer Kreditanfrage bei einer Bank weg. Zudem legen die Beteiligten die Bedingungen selber fest. Jedoch empfiehlt es sich, diese schriftlich zu fixieren, damit es keine Streitigkeiten während der Kreditlaufzeit gibt.

Vertrauen ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Vergabe von Krediten zwischen Privatleuten, denn in der Regel werden keine Sicherheiten vereinbart. insbesondere wenn der Kredit zwischen engen Freunden oder der Familie vergeben wird, kann es zu Differenzen kommen, die durchaus eine Beziehung gefährden können. Bei offiziellen Krediten zählt dagegen überwiegend die Kreditwürdigkeit. Hinsichtlich der Sicherheiten werden häufig die Abtretung von Einkünften, Hypotheken auf Immobilien oder der KFZ-Schein von Fahrzeugen vereinbart.

Auch wenn Privatkredite recht unkompliziert zu vereinbaren sind, bergen sie doch auch Nachteile. Geld zu verleihen ist immer eine heikle Sache, denn es kann zu Streitigkeiten kommen, wenn bspw. Zahlungen nicht getätigt werden oder das Vertrauen zwischen den Parteien schwindet. In solchen Fällen sind die Privatleute auf sich selbst gestellt. Es besteht kein Verbraucherschutz bei Privatkrediten.

Damit keine Unstimmigkeiten entstehen, sollten Grundlagen wie Rückzahlungsvereinbarung, Kündigungsfrist, Informationsauskunft etc. schriftlich festgehalten werden.

Privatkredit für die Selbständigkeit – Kreditmarktplätze im Internet

Eine Möglichkeit zwischen dem Kredit von der Bank und dem Privatkredit für die Selbständigkeit sind sogenannte Kreditmarktplätze im Internet. Auf diesen Vermittlungsplattformen verleihen Privatleute an andere Privatleute und auch an Selbständige Kredite.

Der Vorteil der Plattformen: Es gibt feste Regularien, sodass beide Parteien abgesichert sind und klaren Regeln folgen müssen. auxmoney* und Zencap* sind solche Marktplätze für die Vermittlung von Privatkrediten. Diese Plattformen stellen eine Möglichkeit für Selbständige dar, ihren Weg in die berufliche Unabhängigkeit zu starten.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ich habe vor kurzem auch erst einen Privatkredit genommen, aber mir war es am Wichtigsten dass es ein Kredit aus der Schweiz ist. Ich hab dann Budgetcredit.ch gefunden und die scheinen mir ganz vernünftig zu sein, aber ich verstehe die Vertrauenssache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.