Nicht vergessen: Die Offline Präsentation eines Unternehmens

Besonders Startups präsentieren sich von ihrer besten Seite im Internet. Dabei sollte aber die Offline Präsentation eines Unternehmens nicht in Vergessenheit geraten.

Wir haben euch bereits verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, wie sich ein Unternehmen auch in der realen Welt, außerhalb des World Wide Web, präsentieren kann. Ein eigener Showroom ist eine ganz besondere und exklusive Präsentation, besonders für Unternehmen, deren Produkte die potentiellen Kunden auch von ihrer Optik und Haptik her genauer begutachten sollten. Ebenso ist die Präsentation auf Messen und Veranstaltungen eine nicht zu vernachlässigende Option sich und seine Unternehmen zu präsentieren. Ein entsprechender Eindruck auf fachspezifischen Events kann wichtige Nachhaltigkeit sowohl bei vorhandenen als auch bei potentiellen Kunden erzeugen. Wenn man als Unternehmer selbst auf die eigenen Präsentationsmöglichkeiten zuzrücksieht, wird man feststellen, dass selbst Unternehmen, die hauptsächlich über das Internet agieren, auch immer wieder Offline Präsentationen für ihr Unternehmen benötigen. Sei es eine Werbeaktion durch Flyer, Präsentation der Produkte in Katalogen oder Broschüren und natürlich die guten alten Visitenkarten und das Geschäftspapier. Ein Druckpartner, wie viaprinto, der optimale Qualität bietet, ist dabei unerlässlich. Online-Druckereien bieten auch für kleinere Unternehmen und Startups gut Lösungen, denn durch den Digitaldruck sind auch Kleinstauflagen möglich. Die Zeiten von riesigen Druckauflagen sind längst vorbei. Selbst schwierigere Druckprodukte, wie bspw. Präsentationsmappen oder Aufkleber, lassen sich problemlos in überschaubaren Mengen drucken und bieten damit vielseitige Möglichkeiten für Unternehmen jeglicher Größe.

Sich als Unternehmen auch offline gut präsentieren

Bei der Präsentation als Unternehmen geht es darum, bei vorhandenen und potentiellen Kunden einen nachhaltigen, positiven Eindruck zu erzeugen. Dies geschieht nur dann, wenn ein stimmiges Unternehmensbild geschaffen wird, bspw. durch ein aussagekräftiges Logo, durch eine einheitliche Farbgebung oder eine Bildsprache mit Widererkennugswert. Zusammengefasst wird dies unter dem Begriff Corporate Identity. Bei jungen Unternehmen findet diese überwiegend im Internet statt, da sich die hauptsächliche Tätigkeit auch eben dort abspielt. Die Mischung aus der Online und Offline Präsentation eines Unternehmens ist für eine optimale Erreichung der Zielgruppe – und eventuell einer Vergrößerung der Zielgruppe – sehr wichtig.

Möglichkeiten der Offline Unternehmenspräsentation

Die Möglichkeiten, um das eigene Unternehmen optimal nach außen darzustellen, sind sehr vielseitig. Jeder Unternehmer muss dabei die für sich und seine Produkte und Bedürfnisse optimalen Präsentationsmittel herausfinden. Im Folgenden findet ihr eine Auflistung möglicher Offline-Präsentationsmittel für Unternehmen:

  • Geschäftsausstattung wie Briefpapier und -umschläge
  • Visitenkarten
  • Kataloge und Broschüren
  • Flyer in verschiedenen Ausführungen
  • Gruß- und Postkarten
  • Kalender und Notizblöcke
  • Plakate und Banner
  • Werbeschilder
  • Aufkleber
  • Individuelle Produktverpackungen
  • Versandkartons
  • Werbeartikel

Weitere interessante Artikel findet ihr unserer Kategorie Selbständige & Freiberufler.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Webdesign Augsburg sagt:

    Ich habe meine Lieblings Seite, wo ich immer die Projekte von Grafikdesign bestelle.

  2. Webdesign Augsburg sagt:

    Heißt: grafiker-augsburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.