Gute Autoren finden auf Content-Plattformen

Wenn man schnell und zuverlässig Texte benötigt: Wie kann man unter den zahlreichen Textern auf Content-Plattformen gute Autoren finden?

Das Internet lebt durch Informationen, die für die Leser wertvoll sind und den immer wieder erwähnten Mehrwert bieten. Eine Aneinanderreihung von Schlagworten und die Wiederholung von Phrasen ist längst nicht mehr gewünscht und bringt sicher auch nicht den erhofften Erfolg. Webseiten wollen gefunden werden – ob der private oder professionelle Blog, die Unternehmens-Webseite oder der Online-Shop. Dazu benötigt man individuell angefertigte Texte mit guten Inhalten.

Wenn man nicht selber Autor oder Texter ist, und auch solche nicht an der Hand hat, besteht die Möglichkeit Autoren über sogenannte Content-Plattformen zu finden. content.de wirbt bspw. mit aktuell mehr als 6.000 Autoren. Doch wie soll man aus der Masse der Texter tatsächlich gute Autoren finden, die zum eigenen Thema und Stil schreiben können?

Gute Autoren finden – so geht’s!

Wenn man einen Auftrag ausschreibt, sollte man klare Vorgaben machen. Wie soll der Text aufgebaut sein? Wie soll der Leser angesprochen werden? Wer ist die Zielgruppe? Welche Aspekte sollen angesprochen werden und welche nicht? Zudem sollte man deutlich in das Briefing schreiben, dass der Autor sich mit der Thematik auskennen muss. Dies kann man bereits im Auftragstitel verdeutlichen, indem der Themenbereich angesprochen wird. Ein Autor, der in dieser Thematik nicht bewandert ist, wird sich vermutlich auch nicht für den Auftrag interessieren.

Handelt es sich bei den Textaufträgen um sehr spezielle Themenbereiche oder Anforderungen, besteht bei vielen Content-Plattformen die Möglichkeit, Autoren direkt zu beauftragen. Durch die Profile der Autoren kann man bereits feststellen, ob die Thematik passen könnte. Auftraggeber haben i.d.R. die Möglichkeit die beauftragten Texter zu bewerten. Auch daran kann man ersehen, wie der Autor vergangene Aufträge erfüllt hat.

Natürlich sind auch diese Tipps keine Garantie dafür, dass man auf Anhieb den perfekten Texter auf einer Content-Plattform findet. Man sollte mit mehreren kleinen Aufträgen verschiedene Autoren beauftragen, um die Unterschiede kennenzulernen. Interessant wird es dann, wenn man bereits einige Textaufträge vergeben hat und man feststellen kann, mit welchem Texter eine langfristige Zusammenarbeit vorstellbar ist.

Eine Übersicht der deutschsprachigen Content-Plattformen findet ihr hier:

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen